Die Murkeldrohne – es geht endlich weiter…

Nach fast 10 Monaten Pause ging es heute mit dem Bau der Murkeldrohne ein Stückchen weiter.

drohne2-1
image-1516

Bevor mit dem Test der ganzen Einheit begonnen werden kann, müssen noch der Ultraschall-Sensor und das GPS montiert und angeschlossen werden.

Begonnen habe ich mit der Montage des Ultraschallsensors. Um diesen zu befestigen wurde ein L-förmiger Träger gefräst an dem dann die Platine mit dem Sensor montiert wird.

drohne22-1
image-1517

Da die Platzverhältnisse sehr eng sind, wurde der Sensor mit Kunststoffschrauben befestigt, um Kurzschüssen auf der Platine vorzubeugen. Die Verkabelung erfolgt mit einem Servokabel.

drohne2-2
image-1518

drohne2-3
image-1519

Das Bild zeigt den montierten Ultraschall-Sensor von oben und von unten.

Zum Schluß noch ein erster Test der LED-Beleuchtung. Diese wird sicher bei den Testflügen hilfreich sein.

drohne2-4
image-1520

Demnächst geht es weiter!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Translate »