Ladekabel für Multiplex-Sender

Die wichtigsten Kabel für jeden Besitzer eines Multiplex-Senders sind das Ladekabel, das Lehrer-Schüler Kabel und das Überspielkabel, mit dem man die Daten zwischen zwei MC 3030 (oder MC3010) austauschen kann.

Wenn man mit dem Lötkolben umgehen kann, so kann man diese Kabel problemlos selbst anfertigen und so einige Euro sparen.

Ladekabel für den Sender MC3030 (passt auch für MC3010, MC2020 und Cockpit MM)

Benötigtes Material:

  • ca. 1,5m zweiadirges Kabel 0,25mm (z.B. rot-schwarzes Lautsprecherkabel)
  • 2 Stück Bananenstecker 4mm (je 1 rot und 1 schwarz)
  • 1 Stück  5-polige DIN-Stecker MAS 80 SN

Ganz einfach zu Löten:

Rotes Kabel (PLuspol) an Pin 1 und Schwarzes Kabel (Minuspol) an Pin 3 des DIN-Steckers löten, dann entsprechende Bananenstecker ans Kabel – schon fertig.
Um auch Freude mit dem Kabel zu haben, sollte man sich ein bischen Mühe geben und die rot-Schwarzen Stecker und das rot-schwarze Kabel auch korrekt anschließen…

din5_pin
image-800

Du kannst nicht löten ? Frag einen Kollegen oder Freund, aber bitte nicht mich…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Translate »