Modellflugwoche 2013 in Nauders – Tag 7

Der letzte Tag der Modellflugwoche 2013 begann mit leicht bewölkten Himmel und Windstille bei angenehmen 16 Grad.

naud13Q1
image-2448

Am Flugplatz nutzen wir die günstigen Bedingungen für das weitere Optimieren von Raykos Helikopter, die Belgier vom Team HAROFLY testeten den drahtlosen Lehrer-Schüler-Betrieb mit dem Grauper HOTT-System.

naud13Q101
image-2449

Dann testete XY seinen FPV-Flieger von Hobbyking – einen Skywalker X-8 mit über 2m Spannweite. Das Modell ist mit GPS und einem Ardupilot für „Coming Home“ ausgestattet.

naud13Q108
image-2450

Der Skywalker ist ein Modell mit Pusher-Motor und fliegt mit 3s4p 5000er Lipos. So kann es über 45 Minuten in der Luft bleiben.

naud13Q21
image-2451

Tim Jansson aus Schweden war pausenlos als Fotograf im Einsatz und machte eine Unmenge sehr guter Bilder. Dazu werde ich in Kürze noch eine separate Fotogallerie erstellen.

naud13Q104
image-2452
Zwischendurch wurde noch ein Murkelcopter mit dem 2012er GFK-Frame von Andre an einen der Belgier verkauft. Dank des verbauten KK 2.0 Board als Flightcontroller konnte es natürlich auch gleich noch am Platz auf FUTABA Empfänger umgestellt und von Tim eingeflogen werden.

naud13Q105
image-2453

Und der glückliche neue Besitzer kam auch auf Anhieb mit dem Murkelcopter zurecht.

naud13Q106
image-2454

Ab 15:30 setzte wieder der schon von den Vortagen bekannte Nordwind mit thermischen Ablösungen ein, sodass dann wieder die größeren Segler und Elektrosegler zum Einsatz kommen konnten. Bis 17:00 konnten dann alle Anwesenden noch zahlreiche Flüge absolvieren.

naud13Q110
image-2455

Nach dem Abendessen fand sich dann noch ein Interessent für meinen CAMCOPTER, der dann auch sofort umgerüstet wurde und noch kurz vor MItternacht vor dem Hotel seinen ersten Probeflug absolvierte.

Damit ging dann eine überaus kurzweilige und gesellige Modellflugwoche im Hotel Post in Nauders zu Ende.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.