In eigener Sache…

Willkommen auf den Webseiten des Flugwiese-Teams

Das Ziel dieser Webseite besteht darin, nützliche Informationen rund um die Themen Flugmodellbau, CAD/CAM, Elektronik und 3D-Druck zu vermitteln. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Flugmodellbau aller Art und der dazugehörigen Technik.
Da im Alltag auch immer mehr Elektronik ihren Einsatz findet, die teilweise recht unerwartet den Geist aufgibt, haben wir auch die Kategorie „Reparaturen“ neu eingeführt.

Wir sind unabhängig und berichten hier von unseren eigenen Erfahrungen und Projekten. Diese Informationen werden nur zu Hobbyzwecken mitgeteilt. Eine kommerzielle Nutzung ohne vorherige schriftliche Zustimmung ist nicht erlaubt.

Für Fragen und Anmerkungen zu den Artikeln haben wir ein Kommentarsystem eingerichtet, das von jedermann benutzt werden kann. Dies ist eine private Hobbyseite. Bitte haben Sie Verständnis dass wir nicht immer sofort auf Fragen antworten können.

Für die Besuch welche die „alten“ Seiten suchen, denen empfehlen wir einen Blick auf www.wherzog.de/eflug. Dort sind alle Informationrn aus den Jahren 1996 bis 2008 zu finden. Diese Seiten werden aber nicht mehr gepflegt.
Ursprünglich wollten wir diese Informationen in aktualisierter Form auf die Flugwiese.de bringen, aber das haben wir aus Zeitgründen aufgegeben.

Viel Spaß!

HOELLEIN wonderXXS1_47_C2te0ioqcZ-150x

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Tag, habe den Artikel von Somfy Smart sehr gut gefunden.
    Bei meinem ist der SMD Taster defekt. Haben Sie eine Adresse wo Ich einen Taster Kaufen Kann.

    Besten

  2. Top Danke Jungs und Mädels.
    Hab meine beiden Somfy Drücker erfolgreich reparieren können. Die Teile hab ich günstig bei Omega Elektronik in der City bekommen.

  3. Hallo.
    Habe eine Reparatur einer Somfy cronis uno Schaltuhr durgeführt. Leider vergisst das Ding nach einer Stromunterbrechung die aktuelle Uhrzeit, die Programmierung behält sie kurioserweise. Haben Sie da eine Idee zu ?
    LG

    • Dass ist auch der Goldcap Kondensator kaputt. Diesen bitte austauschen. Uhrzeit wird mit Goldcap gepufffert, Programmierung steht im EEPROM des Controllers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »